Meine Leistungen

Zielgruppen

  • Multiplikator*innen/Fachkräfte und Führungskräfte 
  • Multiplikator*innen/Fachkräfte und Führungskräfte mit eigener Rassismuserfahrung (BIPOC)
  • staatliche und nicht-staatliche Organisationen
  • Migrant*innenselbstorganisationen
  • Vereine und Initiativen
  • öffentliche Einrichtungen und Verwaltungen 
  • Unternehmen
  • Ehrenamtler*innen
  • Jugendliche und junge Erwachsene
  • alle, die sich für eine inklusivere, gerechtere Gesellschaft einsetzen möchten

Themenschwerpunkte

  • Rassismuskritik/Critical Whiteness
  • Anti-Diskriminierung 
  • Intersektionalität
  • Social Justice
  • Diversität (radical diversity)
  • Empowerment Schwarzer Kinder/Kinder of Colour in weißen Familien
  • Auslandsadoption (transracial adoption)
  • Identitätspolitik
  • vorurteilsbewusste Bildung/ Anti-Bias 
  • Migration und Flucht
  • Konfliktlösung

Überblick meiner Leistungen

  • Workshops & Seminare
  • Empowerment/Safer Spaces Formate für Menschen mit eigener Rassismuserfahrung (BIPOC) 
  • Veranstaltungsmoderation 
  • machtkritisches systemisches Coaching für Teams und Gruppen
  • machtkritische und diversitätsorientierte Organisationsentwicklung und Beratung

Catalyst for Change Training

Was bedeutet Rassismus und Diskriminierung? Wie zeigen sich rassistische Strukturen und Muster in meinem eigenen Umfeld und wie beeinflussen sie mein Weltbild? Welche Rolle habe ich eigentlich in diesen Machtsystemen? In diesem Training findet ihr heraus, wie ihr rassistische und diskriminierende Muster und Strukturen bei euch selbst und in eurem (Arbeits-)Umfeld erkennen, sichtbar und besprechbar machen könnt.

Mit einer guten Mischung aus praktischen Übungen, interaktiven Inputs, ausführlichen Reflexionsprozessen und Raum für Erfahrungsaustausch setzt ihr euch kritisch mit eurem Blick auf die Welt auseinander. Alles mit dem Ziel: als künftige*r Catalyst for Change eine wertschätzende, empathische und machtkritische Haltung (weiter) zu entwickeln. Dabei stimme ich die jeweiligen Themenschwerpunkte in einem ausführlichen Vorbereitungsgespräch bedarfsorientiert ab.

Catalyst for Change Gruppen-Coaching

Ihr möchtet euch gerne rassismuskritisch engagieren, wisst aber noch nicht genau wie? In den Gruppen-Coachings bringt ihr eure eigenen Anliegen/Ideen mit, diese wir dann Schritt für Schritt kollaborativ bearbeiten. Die Gruppencoachings bieten euch einen Reflexions- und Austauschraum in einer wertschätzenden, vertraulichen und wohlwollenden Atmosphäre. Hier könnt ihr konkret eure ersten Handlungsstrategien entwickeln, besprechen und immer wieder reflektieren, um eure Visionen einer gerechteren Welt nachhaltig umzusetzen.  

Catalyst for Change Team-Coaching

Du hast mit deinem Team schon Sensibilisierungstrainings zu den Themen Rassismuskritik/Intersektionalität/Antidiskriminierung absolviert und ihr möchtet euch näher damit auseinandersetzen, was das Gelernte jetzt konkret für eure Arbeit im Team bedeutet? Wie kann eine machtkritische Zusammenarbeit in einem Team mit Kolleg*innen mit  und ohne eigener Rassismus- und/oder Diskriminierungserfahrung aussehen? 
In diesem Training möchte ich euch mit prozess- und ressourcenorientierten Leitfragen unterstützen, als Team gemeinsam erste eigene Lösungsansätze zu entwickeln. Diese könnt ihr im Laufe des Coachingprozesses in interaktiven Übungseinheiten auch direkt erproben.

Catalyst for Change Organisationsentwicklung & Beratung

Ihr möchtet schauen, wo welche diskriminierende Strukturen innerhalb der eigenen Organisation existieren und wie diese nachhaltig abgebaut werden können? Ihr möchtet einen rassismus- und machtkritischen Öffnungsprozess einleiten, um konkrete Strategien für die verschiedenen Ebenen innerhalb eurer Organisation zu entwickeln und zu etablieren? Gerne begleite ich euch in dieser Veränderungsphase. Dabei verfolge ich einen  ressourcenorientierten Ansatz, der sich nach den individuellen Bedarfen und Kontexten eurer Organisation richtet.

Catalyst for Change Empowerment Gruppen-Coaching für BIPOC

Als BIPOC ist es besonders herausfordernd, sich für eine rassismuskritische und diversitätssensible Gesellschaft einzusetzen. Häufig ist es eine große Herausforderung, einen guten Weg für sich zu finden, wie man selbst aktiv werden kann, ohne sich von den rassistischen Strukturen und Machtverhältnissen entmutigen zu lassen. In meinen Gruppen-Coachings möchte ich dich in einem Safer Space einladen, den Blick auf deine individuellen Ressourcen und Resilienzen zu richten. 

Mein Ziel ist es, dich dabei zu unterstützen, passende Strategien für dich zu entwickeln, um deine Visionen als Catalyst for Change achtsam und nachhaltig ausleben zu können, ohne dabei durch die ständige Konfrontation mit rassistischen Strukturen auszubrennen.

Dir gefällt mein Angebot, du hast eine Frage oder hast Interesse an einer Kooperation? 

Ich freue mich auf deine Nachricht!