Catalyst for Change Training

Alexandra Conrads (sie/ihr)

Sei ein Catalyst for Change

Strukturelle, komplexe Probleme benötigen strukturelle, komplexe Antworten.
 

  • Du suchst nach kreativen und nachhaltigen Strategien und Lösungsansätzen, um Rassismus, Sexismus und alle weiteren Formen struktureller und institutioneller Diskriminierung  gemeinsam abzubauen?
     
  • Du bist bereit dich mit deinen eigenen Lebensrealitäten und Erfahrungen auseinanderzusetzen? 

  • Du bist bereit deine unterschiedlichen Rollen innerhalb diskriminierender Systeme zu reflektieren? 

  • Du bist bereit auch dort hinzuschauen, wo innere Widerstände auftauchen?  


Dann werde ein Catalyst for Change.

Meine Leistungen

In meinen Trainings möchte ich dich einladen, dich mit mir auf die Reise zu einer gerechteren, empathischen und machtkritischen Gesellschaft zu begeben. Dabei geht es mir vor allem um das (Nach)Fühlen von gesellschaftlicher Komplexität - weniger um akademische, kognitive Ansätze und Analysen. 
Du kannst mich für Grundlagen-Trainings,  Trainings für Fortgeschrittene, Prozessbegleitungen und Coachings in und mit deinem Team/deiner Organisation buchen. Die Schwerpunkte passe ich den jeweiligen Bedarfen und Kontexten der Gruppe an. 

Catalyst for Change Training

Das Ziel meiner Trainings ist es, Empathievermögen zu stärken, Perspektivwechsel zu erlernen und Resilienzen auszubauen, um einen sichereren Umgang mit Ambiguitäten, (eigenen inneren) Widerständen und Konflikten zu finden. Du bist bereit dich unbequemen Fragen und Gesprächen zu stellen?  Du möchtest Tools erlernen und Netzwerke schließen, um gemeinsam die komplexen gesellschaftlichen Herausforderungen anzugehen?

Dann bist du hier genau richtig!